Touristik

Touristik einst Liege-Halle des Kurhauses Laßnitzhöhe

 Touristik

Im Bereich der Touristik konnten wir verschiedene Projekte mit Schwerpunkten in den Bereichen Kultur, Baugeshichte, Oral History und andere mehr umsetzen. In den folgenden Absätzen wird dies am Beispiel des Laßnitzhöher Villenwanderweges kurz illustriert.

 

Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit der Leader-Region Hügelland östlich von Graz – Schöcklland entstand die Idee. Die gründerzeitlichen Gebäude der Marktgemeinde Laßnitzhöhe, die sich entlang der Hauptstraße konzentrieren, durch einen Weg zu verbinden.

Dazu wurden Folder, Flyer und eine Reihe von die Gebäude beschreibenden Tafeln erstellt. Dies erwies sich sowohl für die Stärkung der regionalen Identität und Touristik, als auch für die Steigerung des Interesses an der Geschichte der Marktgemeinde von Touristen als fördernd.

Solche kostengünstige Lösungen sind in vielen Varianten umsetzbar, je nach Schwerpunkt und Wünschen einer Gemeinde oder Region.

 

Titelseite des Folders zum Laßnitzhöher Villenwanderweg und Kainbacher Höfe

Laßnitzhöher Villenwanderweg und Kainbacher Höfe

 

Flyer zum Laßnitzhöher Villenwanderweg und Kainbacher Höfe

Flyer und Folder

Tomsche-Villa 1910 an der Einfahrt zum Tomscheweg

 

Wegeplanung

 

Eat and Art 2017

Veranstaltungen

 

Home