Arno Kerschbaumer

 

Arno Georg Kerschbaumer
Arno Georg Kerschbaumer

Andreas Filipancic und Arno Kerschbaumer

Arno Kerschbaumer mit Einladung zu EatandArt

Arno KERSCHBAUMER lebt in Graz und arbeitet als Projektmanager im Hügelland östlich von Graz-Schöcklland. Der Schwerpunkt der Projekte liegt im Bereich Kunst, Kultur und Brauchtum.

Seine langjährigen privaten Forschungsinhalte betreffen die Themen Militärgeschichte und Genealogie im Allgemeinen sowie das Adelsrecht der ehemaligen österr.-ung. Monarchie im Speziellen.

Mehrere Titel seiner Beiträge und Publikationen dieses Genres sind unter der Registerkarte Artikel und Downloads auf dieser Internetseite einsehbar.

Er ist auch Autor von „Nobilitierungen unter der Regentschaft Kaiser Karl I. / König Karl IV. (1916–1921)“ und einer der Hauptprotagonisten bei AustroAristo.com sowie Verfasser unzähliger Familienartikel im dortigen Adelslexikon.

Publikationsverzeichnis Arno Kerschbaumer:

1. Selbständige Publikationen

2015 A 1. Wiedersehen mit Laßnitzhöhe, Teil 1, Ein Bildband von Arno Kerschbaumer und  Andreas Filipancic, Graz/Laßnitzhöhe 2015, 108 S.

2016 A 2. Nobilitierungen unter der Regentschaft Kaiser Karl I. / IV. Károly király (1916–1921), Graz 2016, 324 S.

2017 A 3. Nobilitierungen unter der Regentschaft Kaiser Franz Joseph I. / I. Ferenc József király (1914–1916), Graz 2017, 324 S.

2018 A 4. Beamte, Unternehmer, Offiziere. Familien der „Zweiten Gesellschaft“ aus Innerösterreich, Graz 2018, 340 S.

siehe auch: Bücher

2. Unselbständige Publikationen

2013 B 1. Peter Rosegger (Beitrag), in: „Als ich den Waldbauernbub suchen ging“, Gedichte, Bilder und Gedanken zu Peter Rosegger, von Bernhard Valta, Autor  (Herausgeber: LAG Büro Hügelland östlich von Graz-Schöcklland), Laßnitzhöhe 2013, 156 S.

2013 B 2. Das Leitprojekt „Kultur und Brauchtum“ mit dem Teilprojekt „Kultur 24“ im Hügelland östlich von Graz-Schöcklland, in: Meine Heimat Hügelland, Heft Nr. 02/2013.

2013 B 3. Die Villa Luginsland, in: Meine Heimat Hügelland – Die Villen des Laßnitzhöher Villenwanderweges, Serie, Heft Nr. 03/2013.

2013 B 4. Das Annenheim, in: Meine Heimat Hügelland – Die Villen des Laßnitzhöher Villenwanderweges, Serie, Heft Nr. 04/2013.

2014 B 5. Familie Lewohl – Lederer und Juristen als Herren auf Waasen, Wagna und  Laubegg, in: hengist Magazin, Zeitschrift für Archäologie, Geschichte, Kultur und Naturkunde der Mittelsteiermark, 11. Jahrgang, Heft 1/2014.

2014 B 6. Die „Lewohl“: Eine Ledererfamilie als Schlossherren auf Waasen, Laubegg und  Wagna, in: Adler, Zeitschrift für Genealogie und Heraldik, 27. Band, Heft 8, Oktober–Dezember 2014.

2015 B 7. Laßnitzhöher Villenwanderweg und Kainbacher Höfe, Folder 48 Seiten, Herausgeber: Tourimusverband Laßnitzhöhe-Kainbach 2015 (gemeinsam mit  Andreas Filipancic).

2015 B 8. „Dr. Novy“ – Leit, gestern und heit, in: Schöckllschatz, Das Schöckllandmagazin  für Geschichte und Volkskultur, 3. Ausgabe, 29.5.2015.

2015 B 9. „Ein Erzherzog in Radegund“, in: Schöcklschatz, Das Schöckllandmagazin  für Geschichte und Volkskultur, 4. Ausgabe, 27.11.2015.

2016 B 10. Die Familie Lapp und das Wappen der Hornegger, in: hengist Magazin, Zeitschrift für Archäologie, Geschichte, Kultur und Naturkunde der Mittelsteiermark, 13. Jahrgang, Heft 2/2016.

2016 B 11. „Der andere Nowy“, in: Schöcklschatz, Das Schöckllandmagazin für Geschichte und Volkskultur, 5. Ausgabe, 27.5.2016.

2016 B 12. „Das Bauerntheater“, in: SCHÖCKLSCHATZ, Das Schöckllandmagazin für Geschichte und Volkskultur, 6. Ausgabe, 30.11.2016.

2016 B 13. „110 Jahre Villa Lug ins Land“, in: Laßnitzhöher Rundschau – Mitteilungsblatt des Bürgermeisters, Dezember 2016, Nr. 71, 36. Jahrgang.

2017 B 14. „Die Sonnenvilla – Laßnitzhöhe“, in: Laßnitzhöher Rundschau – Mitteilungsblatt des Bürgermeisters, Juli 2017, 36. Jahrgang, Nr. 72.

2017 B 15. „Ein Krösus im Küstenland“ – Die Kärntner Familie Reyer im Spiegel ihrer 111jährigen Geschichte als eines der bedeutendsten Handelshäuser der österreichischen Monarchie, in: Adler, Zeitschrift für Genealogie und Heraldik, 29. Band, Heft 2–3, April/September 2017.

2017 B 16. „Villenwanderweg Laßnitzhöhe – Zwei unbekanntere Villen“, in: Laßnitzhöher Rundschau, Mitteilungsblatt des Bürgermeisters, Dezember 2017, 36. Jahrgang, Nr. 73.

2018 B 17. „Überlieferungen Regionaler Zeitzeugen – Oral History“. Begleitbuch zum Projekt „Überlieferungen Regionaler Zeitzeugen“ in Laßnitzhöhe, Nestelbach bei Graz und St. Marein bei Graz (Transkriptionen und Begleittexte gemeinsam mit Andreas Filipancic), Verband zur Förderung der Regionalentwicklung im Hügel- & Schöcklland (Hg.), Verlag: Genekult GmbH-Mag. Dr. Andreas Filipancic, Graz 2018.

2018 B 18. „Einer frühen Gönnerin der heutigen Marktgemeinde Laßnitzhöhe zum 90. Todestag“, in: Laßnitzhöher Rundschau, Mitteilungsblatt des Bürgermeisters, Juni 2018, 37. Jahrgang, Nr. 74.

 
siehe auch Publikationen und Downloads

 

Bestellungen-Nobilitierungen  

Home