Bücher zur Oral History

Oral History(englisch, wörtlich übersetzt mündliche Geschichte) ist eine Methode der Geschichtswissenschaft, die auf dem Sprechenlassen von Zeitzeugen basiert. Dabei sollen die Zeitzeugen möglichst wenig von dem Historiker beeinflusst werden. Insbesondere Personen aus diversen Milieus sollen auf diese Weise ihre Lebenswelt und Sichtweisen für die Nachwelt darstellen können.

 

Im Rahmen der von uns bisher umgesetzten Projekte sind mehrere begleitende Bildbände entstanden, weitere folgen, da das Projekt History aktuell läuft. Einen Überblick findet man im Anschluss. Diese Bücher illustrieren die aufgenommen Gespräche und machen sie lebendig und für das interessierte Publikum zugänglich. Sie sind soweit sie nicht vergriffen sind bei den jeweiligen Partnergemeinden erhältlich.

 

Zu den von Genekult betreuten Projekten in der Leaderregion Hügelland östlich von Graz – Schöcklland sind bisher folgende Bildbände erschienen:

 

Projekt Oral History in der Kleinregion Schemerl:

 

Cover Begleitbuch Oral History Kleinregion Schemerl

Bildband Überlieferungen regionaler Zeitzeugen – Oral History in der Kleinregion Schemerl

Begleitender Bildband mit 190 Seiten zum Leaderprojekt Überlieferungen regionaler Zeitzeugen – Oral History in der Kleinregion Schemerl.

 

weitere Informationen zum Projekt Oral History in der Kleinregion Schemerl

 

 

Projekt History – Zeitzeugen:

 

Cover Bildband Überlieferungen aus Semriach ... Regionaler Zeitzeugen

 

 

Bildband Überlieferungen aus Semriach… regionaler Zeitzeugen

Begleitender Bildband mit 134 Seiten zum Leaderprojekt History – Überlieferungen regionaler Zeitzeugen in der Marktgemeinde Semriach.

 

Cover Bildband Überlieferungen aus Vasoldsberg Regionaler Zeitzeugen

 

Bildband Überlieferungen aus Vasoldsberg regionaler Zeitzeugen

Begleitender Bildband  zum Leaderprojekt History – Überlieferungen regionaler Zeitzeugen in der Marktgemeinde Vasoldsberg.

 

 

Bildband Eggersdorf bei Graz

 

geplant Jahreswende 2020/21

 

weitere Informationen zum Projekt History

 

weitere Informationen zur Oral History