„Laßnitzhöher Villenwanderweg“

 

Der Laßnitzhöher Villenwanderweg entstand in zwei Abschnitten. Der erste Teil um den Kurparkbereich von Laßnitzhöhe und entlang der Laßnitzhöher Hauptstraße im Jahr 2012. Die Erweiterung entlang der Landesstraße L 326 bis in den Milchgraben mit der ersten Station Kreuzweg im Milchgraben in der Gemeinde Kainbach bei Graz folgte 2015. Zusätzlich wurden auch einige weitere der  Laßnitzhöhe umgebenden Villen und Gebäude eingebunden.

Der beschilderte Weg mit einer Gesamtlänge von 6200 Metern, ist vom Gasthof Großschedl bis zur Schwarzlklinik barrierefrei auf Gehsteigen und Fußgängerwegen entlang der L326 (Hönigtaler Straße) auf 5200 Metern zu erwandern. Verschiedene Abzweigungen vom regionalen Marktplatz in Laßnitzhöhe führen um den Kurparkbereich mit Kapellenstraße, Liebmannweg und Miglitzpromenade. Abzweigungen gibt es ins idyllische Oberlaßnitz zur Bahnstation von Laßnitzhöhe und in das Tomschetal mit dem Heurigen Schögler und der Villa Tomsche an der Einmündung ins Autal.

 

Es werden auch Führungen für den Teil im Laßnitzhöher Ortszentrum angeboten, denn hier ist die Dichte der interessanten Objekte am größten.

 

Die Folder und Flyer zum Villenwanderweg liegen im Büro des  Tourismusverbandes Region Laßnitzhöhe auf. Dort gibt es auch die dazugehörige Wanderkarte.

zur detaillierten Entstehungsgeschichte des Laßnitzhöher Villenwanderweges und Kainbacher Höfe

Logo Villenwanderweg LaßnitzhöheDas Logo des

Villenwanderweges

(VWW)

.

Detailinformationen zu den beiden Abschnitten:

Titelseite Folder zum Laßnitzhöher Villenwanderweg 2012

Laßnitzhöher Villenwanderweg 2012

 

 

Titelseite Folder Laßnitzhöher Villenwanderweg und Kainbacher Höfe

Laßnitzhöher Villenwanderweg und Kainbacher Höfe 2015

 

Sowie zu den Persönlichkeiten und deren Beschreibung, die mit den beiden Gemeinden Kainbach bei Graz und Laßnitzhöhe, und dem Villenwanderweg verbunden sind. Hier spannt sich der historische Bogen vom Ende des 19. Jahrhunderts, bis in die Gegenwart.

Dr. Eduard Miglitz circa 1915
SR Dr. Eduard Miglitz

Persönlichkeiten mit Konnex zum VillenWanderWeg

 

 

Downloads zum VWW

Links zum VWW

Slideshow zum VWW 2015

 

Home