Vorteile der Terrassenwohnungen Laßnitzhöhe

Vorteile der Terrassenwohnungen Laßnitzhöhe gegenüber anderen Wohnbauten:

 

  • Komfortable, kompakte Baukörper – kurze Wege

Da in Terrassenform angelegt, sind alle Wohnungen eines Blocks über Lift und Stiegenhaus erreichbar. Außerdem gibt es sowohl von der Landesstraße L326 über den  Vorbereich, als auch über den Tiefgaragenvorplatz schnelle und einfache Zugänge.

  • Große Glasfassaden nach Süd-Osten: viel Licht und gleichmäßig konstante Verteilung des Lichtes über den ganzen Tag im Wohnbereich (Kochen, Essen, Wohnen)

  • Jede Wohnung hat Penthouse Qualitäten

  • Weil die Glasfassaden nach Süd-Osten orientiert sind kommt es zu keiner Überhitzung. Man spart sich einen zusätzlichen Sonnenschutz und sieht nicht jeden Schmutz, innenliegende Vorhänge reichen vollkommen aus

  • Lagerraum (Kellerersatzraum) auf der Wohnebene möglich

Grundsätzlich gibt es zwei Wohnungstypen, jenen mit maximaler Wohnfläche und jenen mit möglichst viel Stauraum. Bei beiden sind Lagerräume auf der Wohnebene vorhanden (mindestens 4,5 m²). Zusätzlich gibt es noch Lagerräume in der Tiefgaragenebene. Für möglichst großen Komfort der Bewohner ist dies ideal. Außerdem kann durch die Rasterplanung ein großer individueller Planungsspielraum einfließen.

  • 100 % barrierefrei – (2 Stiegenhäuser mit Liften)

Dadurch ist es möglich, die Wohnungen auch im Falle von körperlichen Einschränkungen weiter benutzen zu können. Die Lifte erschließen alle Ebenen von der Tiefgarage bis zum zweiten Obergeschoß. Auch ein direkter Einstieg von der Straßenebene ist möglich.

 

  • Spezielles Entwässerungssystem, damit der Nachbar darunter bei Reinigung der Terrasse, oder beim Blumengießen kein Wasser abbekommt.

  • Spezielle Lärmschutzmaßnahmen zur L326

Laßnitzhöhe ist ein Luft-Kurort, der in der Nähe zur Landeshauptstadt Graz gelegen ist. Dadurch und die Anbindung an die A2 über die eigene Abfahrt gibt es entlang der L326 ein relativ großes Verkehrsaufkommen. Um den Bewohnern unter Nutzung dieser Vorteile ein Wohnen im Grünen zu ermöglichen, wurden Maßnahmen getroffen die diesen Straßenlärm abschirmen.

  • Rampe auch bei Schneefall und Eis tauglich, für Zustellungen – Möbeltransport sehr angenehm

Die Zufahrt ist über eine 6 m breite asphaltierte Straße gegeben, die im Mündungsbereich zur Landesstraße, abgeflacht ist. Deshalb ist es auch bei widrigen Witterungsverhältnissen für Zusteller und Bewohner kein Problem Waren anzuliefern und zuzufahren. Außerdem ist eine Zulieferung auch über den Vorbereich möglich, über diesen wird auch die Müllabfuhr abgewickelt.

 

  • Keine dazwischenliegenden Wohnungen, alle Wohnungen werden von 3 Himmelsrichtungen belichtet

 

Vorteile der Terrassenwohnungen Laßnitzhöhe: gut abgeschirmt, im Grünen uam.

  • Durch Nahwärme umweltfreundlich. Außerdem durch gute Belichtung und sehr gute Dämmung und Bauweise niedrige Betriebskosten

  • Direkte Anbindung an vielgestaltigen, begrünten privaten Naherholungsbereich und großzügigen Kinderspielplatz

Die allgemeinen Bereiche sind im Stile des Erlebens des Wohnens im Grünen gestaltet. Durch den hohen Grünanteil erreicht man ein ideales Mikroklima. Ein zusätzliches Highlight ist der Wildobstgarten. Der ausschließlich den Bewohnern zu Erholungszwecken und zur Nutzung des Wildobst offen stehen wird.

 

  • Gute Infrastruktur

Durch die Nähe zum Ortszentrum von Laßnitzhöhe zu Fuß 5-7 Minuten, zum Bahnhof in 10 Minuten, sowie den in unmittelbarer Nähe gelegenen Buslinien 420 und 430 und der eigenen Autobahnabfahrt, ist eine sehr gute Verkehrsanbindung  gegegeben. Im Ortszentrum befinden sich unter anderem: ein praktischer Arzt, ein Kindergarten, ein Friseur, der Bauernladen, zwei Gasthäuser, das Marktgemeindeamt, die Raiffeisenkassa, ein BIPA und der Unimarkt.

  • Flexible Anordnung der Räume möglich (Rastersystem)

Durch das Rastersystem ist ein großer individueller Planungsspielraum vorhanden, ausgehend von den beiden Grundtypen können individuelle Wünsche erfüllt werden. Auch eine Zusammenlegung mehrerer Ebenen zu einer Maisonettewohnung ist möglich.

  • Ordinationen, Büros möglich oder Kombination aus Wohnen und Arbeiten

Die Wohnsiedlung befindet sich in der Zone allgemeines Wohnen. Deshalb sind auch Mischnutzungen oder gewerbliche Nutzungen wie Ordinationen, Kanzleien oder Büros möglich. Für diese gibt es in der Tiefgarage die Möglichkeit, weitere ein- und zweispurige Parkplätze zu erwerben.

 

  • Großzügige Tiefgaragenplätze für ein- und zweispurige KFZ

 

Home