2012 – 2016

Alle Neuigkeiten aus den Jahren 2012 – 2016 mit Bezug zu Genekult:

 

Alle Neuigkeiten und Meilensteine von Genekult vor der Erstellung der Genekult-Homepage.

 

Arbeitsbeginn für den Verein für gemeinnützige Beschäftigungsprojekte GEGKO in der Marktgemeinde Laßnitzhöhe am 5. Oktober 2011 Beginn des Projektes Villenwanderweg Teil I bis 4.1.2012

Kurhaus Laßnitzhöhe mit der Liegeterrasse

siehe auch Laßnitzhöher Villenwanderweg und Die Entstehung des Villenwanderweges

 

Beitrag  des Hügellandbüros zur Laßnitzhöher Rundschau Nr. 61 :

Rabl, Heinrich-Maria – Ausbau regionaler Schwerpunkte im Hügelland östlich von Graz, in: Laßnitzhöher Rundschau – Mitteilungsblatt des Bürgermeisters, Dezember 2011  Nr. 61 31. Jahrgang

 

Streuobstaktion 2012 im Frühling  in der Region Hügelland östlich von Graz – Schöcklland beim Gasthaus Eisenberger in Laßnitzhöhe

 

Genekult freut sich bei der Verteilung der Gewächse und Organisation der Streuobstaktion unterstützend gewirkt zu haben.

8.6.2012 – 17.6.2012 findet die Kulturwoche in der Region Hügelland östlich von Graz – Schöcklland statt

 

Im Rahmen der Kulturwoche in der Region Hügelland östlich von Graz – Schöcklland wird am 16.6.2012 der Laßnitzhöher Villenwanderweg eröffnet

 

Plakat zur Eröffnung des Villenwanderweges

 

Eröffnung des Laßnitzhöher Villenwanderweges

 

Im Rahmen der Kulturwoche in der Region Hügelland östlich von Graz – Schöcklland wurde vom Regionalsender Steiermark1 ein Film erstellt, einer der Schwerpunkte ist der Laßnitzhöher Villenwanderweg

 

Kunst und Kultur trifft Sport – K 24

 

Beitrag von Genekult zur Laßnitzhöher Rundschau Nr. 62 :

Filipancic, Andreas – „Der Laßnitzhöher Villenwanderweg“, in: Laßnitzhöher Rundschau – Mitteilungsblatt des Bürgermeisters, Juli 2012 Nr. 62 31. Jahrgang

 

weitere Informationen

 

Beitrag  des Hügellandbüros zur Laßnitzhöher Rundschau Nr. 62 :

Rabl, Heinrich-Maria – Kulturwoche 2012 im Hügelland, in: Laßnitzhöher Rundschau – Mitteilungsblatt des Bürgermeisters, Juli 2012  Nr. 62 32. Jahrgang

 

 

Führung durch den Laßnitzhöher Villenwanderweg für interessierte Laßnitzhöher am 7.9.2012

 

Streuobstaktion 2013 im Frühling am 4.4.2013 in der Region Hügelland östlich von Graz – Schöcklland bei der Sportanlage Moggau in Laßnitzhöhe

 

Genekult freut sich bei der Verteilung der Gewächse und Organisation der Streuobstaktion unterstützend gewirkt zu haben.

 

Beitrag  des Hügellandbüros zur Laßnitzhöher Rundschau Nr. 64 :

Rabl, Heinrich-Maria – Streuobstaktion 2013, in: Laßnitzhöher Rundschau – Mitteilungsblatt des Bürgermeisters, Juli 2013  Nr. 64 33. Jahrgang

 

Eat and Art findet zum ersten Mal auf Schloss Dornhofen in der Marktgemeinde Eggersdorf bei Graz statt

 

Löschung der Gewerbeberechtigung für Papier- und Spielwarenhandel am 16.10.2013 um sich voll auf Consulting zu konzentrieren

 

Die Nacht der Tracht findet am 13.11.2013 in St. Radungund im Kurhaus statt.

 

Es wurden auch Bilder der Kulturgruppe K24 gezeigt, das Buch zum Roseggerjahr „Als ich den Waldbauernbub suchen ging“ vorgestellt, und weitere Projekte präsentiert.

 

Das Buch zum Roseggergedächtnisjahr „Als ich den Waldbauernbub suchen ging“ ist erschienen!

Cover des Rosegger-Buches

zum Buch

 

Beitrag  des Hügellandbüros zur Laßnitzhöher Rundschau Nr. 65 :

Theny, Isabella C. – Die Projekte der Region Rückblick und Ausblick, in: Laßnitzhöher Rundschau – Mitteilungsblatt des Bürgermeisters, Dezember 2013  Nr. 65 33. Jahrgang

 

Unter anderem werden auch K24, Eat and Art, die Nacht der Tracht und die Entstehung des Buches zum Roseggerjahr Als ich den Waldbauernbub suchen ging vorgestellt.

 

Führung durch den Villenwanderweg für Frau Sigrid Alber Geschäftsführerin der Graz-Guides am 17.3.2014

Graz-Guides

 

 

 

Brauchtums-Convivium am 1.4.2014 im Gasthaus Krammerwirt in Hönigtal um 15 Uhr

Brauchtumsconvivium Einladung

Führung durch den Villenwanderweg für die Graz-Guides am 17.3.2014 zur Erkundung zukünftiger Kooperationsmöglichkeiten

 

Beitrag  von Alois Lindner zur Laßnitzhöher Rundschau Nr. 67 :

Lindner, Alois – Die Botenhofkapelle Chronik Laßnitzhöhe, in: Laßnitzhöher Rundschau – Mitteilungsblatt des Bürgermeisters, Dezember 2014  Nr. 67 34. Jahrgang

 

Erweiterung des „Laßnitzhöher Villenwanderweges“ zum „Laßnitzhöher Villenwanderweg und Kainbacher Höfe“

Der Laßnitzhöher Villenwanderweg wurde in Zusammenarbeit mit dem Tourismusverband Laßnitzhöhe-Kainbach, der Leaderregion Hügelland östlich von Graz- Schöcklland und den Gemeinden Laßnitzhöhe und Kainbach bei Graz zum Laßnitzhöher Villenwanderweg und Kainbacher Höfe erweitert. Auch der dazugörige Folder wurde erweitert und auf den aktuellen Stand gebracht.

 

weitere Informationen

 

Der neue Folder zum „Laßnitzhöher Villenwanderweg und Kainbacher Höfe“ liegt im Tourismusbüro Laßnitzhöhe-Kainbach auf

 

Tourismusverband Laßnitzhöhe-Kainbach

 

Beiträge  von Alois Lindner zur Laßnitzhöher Rundschau Nr. 68 :

Liebmann, Bernhard – Liebe Laßnitzhöherinnen, Liebe Laßnitzhöher, Liebe Jugend!, in: Laßnitzhöher Rundschau – Mitteilungsblatt des Bürgermeisters, Juli 2015  Nr. 68 35. Jahrgang

Marktgemeinde Laßnitzhöhe – Die Botenhofkapelle erstrahlt in neuem Glanz, in: Laßnitzhöher Rundschau – Mitteilungsblatt des Bürgermeisters, Juli 2015  Nr. 68 35. Jahrgang

Botenhofkapelle

Berichte zur feierlichen Eröffnung der neu renovierten Kapelle am 7.6.2015. Es werden auch interessante Funde die im Rahmen der Maßnahmen gemacht wurden vorgestellt.

 

Beginn der Zusammenarbeit mit Arno Kerschbaumer im Rahmen des Move-ment-Projektes ab 17.8.2015

Projekt move-ment